4 Gründe, weshalb Du ein festes Duschgel benutzen solltest

4 Gründe, weshalb Du ein festes Duschgel benutzen solltest

Immer mehr Männer greifen unter der Dusche zu einem festen Duschgel. Der Begriff "festes Duschgel" ist im Grunde ein trendiges Modewort, denn es handelt sich bei festen Duschgels in erster Linie um klassische Körperseifen! Wir zeigen dir, welche Gründe für ein festes Duschgel sprechen und welches feste Duschgel wirklich zu dir und deinem Hauttyp passt!

1. Du nimmst Einfluss auf globale Konsumgewohnheiten

Viele Europäer leben seit Jahrzehnten in dem Irrglauben, dass sich der Rest der Menschheit an unseren Wertvorstellungen und Weltanschauungen orientiert und im Grunde so leben will wie wir. Das hat sich leider als Trugschluss herausgestellt. Die allermeisten Nicht-Europäer orientieren sich nicht wirklich an unseren demokratischen Werten, sondern vor allem an unseren Statussymbolen, Marken und Konsumgewohnheiten. Europa wird in erster Linie für seinen Wohlstand bewundert und die Art und Weise, wie und was wir konsumieren, symbolisiert diesen Wohlstand. So kommt es auch, dass zuckerhaltige Sprudelgetränke, fettige Fast Food Speisen und deutsche Automobile im Sturm die Welt erobert haben, ohne dass sie einen besonderen Einfluss auf die Wertvorstellungen und Weltanschauungen außerhalb Europas ausgeübt hätten. Was auf den ersten Blick ernüchternd klingt, ist allerdings auch eine Chance: Europäer setzen weltweite Konsumtrends! Wenn wir also dazu übergehen unsere in Plastik verpackten Duschgels durch ein festes Duschgel zu ersetzen, nehmen wir direkten Einfluss auf globale Konsumgewohnheiten und animieren Menschen weltweit unserem Beispiel zu folgen! Ein festes Duschgel für Männer macht dich zum Botschafter für ein plastikfreies Badezimmer und einen nachhaltigen und bewussten Umgang mit Körperpflegeprodukten.

2. Du sparst unfassbar viel Plastik

Jeder Deutsche verbraucht im Durchschnitt 11 Flaschen Duschgel pro Jahr. Man muss kein Hellseher sein, um zu wissen, dass nahezu alle flüssigen Duschgels in Plastikflaschen abgefüllt werden und nach ihrem Verbrauch im Müll landen. Es gibt durchaus Produkte, wo es schwierig ist, eine Plastikverpackung nahtlos zu ersetzen, aber Duschgel gehört ganz sicher nicht dazu! Unsere festen Duschgels für Männer kommen vollständig ohne Plastik aus und stehen für eine nachhaltige und zeitgemäße Zero Waste Kultur im Badezimmer.

3. Du gehst bewusster mit deinem Duschgel um

Bei flüssigem Duschgel besteht immer die Gefahr, dass man(n) schnell zu viel davon benutzt und seine Haut unnötigerweise mit einer XXL-Schicht Duschgel einreibt. Das ist wenig überraschend, denn flüssiges Duschgel kommt ruckzuck aus der Tube. Wer keine Disziplin beim Dosieren besitzt, der verwendet schnell zu viel davon. Bei einem festen Duschgel verhält es sich anders: Hier muss Mann noch "richtig Arbeiten", um das feste Duschgel auf der Haut aufzuschäumen. Die Dosierung fällt hier um ein vielfaches leichter und reduziert das Risiko für Verschwendung erheblich! Dieser Umstand sorgt dafür, dass Du aus einem festen Duschgel in der Regel einige Duschgänge mehr herausholen kannst, was dir letztenendes bares Geld spart.

4. Du setzt auf natürliche Inhaltsstoffe und europäische Handarbeit

Unsere festen Duschgels für Männer werden ausnahmslos in Europa hergestellt, verzichten auf unnötige und umweltschädliche Inhaltsstoffe und sind mehrheitlich Bio-zertifizierte Naturkosmetik! Hier kannst Du dir sicher sein, dass ausschließlich natürliche und besonders haut- sowie umweltverträgliche Inhaltsstoffe mit deiner Haut in Berührung kommen. Anders als bei flüssigem Duschgel in Plastikflaschen musst Du dir auch keine Sorgen um Mikroplastik machen, das durch die Verpackung auf deine Haut und ins Abwasser gelangt. Ein festes Duschgel ist in jeder Hinsicht eine saubere, natürliche und vorbildhafte Sache!

Die besten Gesichtsreiniger für Männer Du liest 4 Gründe, weshalb Du ein festes Duschgel benutzen solltest 1 Minute

In 1-2 werktagen bei dir

Wir versenden alle Pakete klimaneutral mit DHL GoGreen innerhalb eines Werktages